Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen
Logo

Bewertung

 

Airbeat-One Dance Festival 2015

Official Aftermovie (Airbeat One 2015)

Zum 14. Mal steigt vom 16. bis 19. Juli 2015 das Airbeat-One Dance Festival auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe. Das größte elektronische Musikfestival in Norddeutschland präsentiert über 120 Acts auf vier großen Bühnen.

Mit Afrojack, Alesso, Armin van Buuren, Axwell & Ingrosso, Dimitri Vegas & Like Mike, Fedde Le Grand, Martin Garrix, Nicky Romero, Steve Aok und Zedd trifft sich das „Who’s Who“ der globalen EDM-Szene in Mecklenburg-Vorpommern.

Doch auch das Sideprogramm verspricht spektakulär zu werden und wird die Besucher an den drei Festivaltagen begeistern. Ein actiongeladenes Highlight bietet die „Night of Freestyle" - Festival Show. Einige der besten NOF Extremsportler kommen nach Neustadt-Glewe und präsentieren waghalsige Mountainbike und BMX Stunts. Donnerstag, Freitag und Samstag springen sie Double Backflips, Tailwhips, Cash Rolls, Front-flips u.v.m. auf einem eigens errichteten Parcours und promoten damit die große Herbst- und Winter-Tour der Night of Freestyle. Die passende Musik zu den Tricks serviert ein Live-DJ.

Freestyle

Auch das Freizeitangebot rund um das Festival wird 2015 erweitert. Bereits im letzten Jahr stürzten sich die Besucher und sogar Steve Aoki beim Bungee Jumping 60 Meter in die Tiefe. Im Riesenrad hatte man den besten Blick über das komplette Festivalgelände. Beides ist auch dieses Jahr wieder mit dabei. Hinzu kommen mit einer großen Wasserrutsche, einem Autoscooter sowie dem Sky Dance, Europas höchster Kettenflieger weitere Highlights hinzu. Außerdem ist ein Beachvolleyballturnier am Neustädter See in Planung.

Riesenrad

Den visuellen Eyecatcher bildet auch 2015 wieder die Mainstage. Diese wird im Vergleich zum Vorjahr nochmals verdoppelt und bietet somit noch mehr Platz für spektakuläre Licht-, Laser-, Pyro- und LED-Effekte. Die Gäste erwartet eine Show der Superlative, die es so in Deutschland noch nicht gab und die in einem überragenden Höhenfeuerwerk in der Samstagnacht mündet.

Line Up

// MAINSTAGE

Afrojack, Alesso, Armin van Buuren, Axwell & Ingrosso, Dimitri Vegas & Like Mike, Fedde Le Grand, Martin Garrix, Nicky Romero, Steve Aoki, Zedd, Borgeous, Danny Avila, Deniz Koyu, Dimitri Vangelis & Wyman, Jewelz & Sparks, Kaaze, Lucas & Steve, Makj, Merzo, Moguai, Noize Generation, Ostblockschlampen, Otto Knows, Thomas Gold, Tujamo, Twoloud, Bankewitz, Patric la Funk, Volt & State

// MAINCIRCUS

Atmozfears, Audio-freq, Bass Modulators, Brennan Heart, Code Black, Coone, Cyber, Da Tweekaz, Deetox, Dark Pact, Frequencerz, Frontliner, Korsakoff, Neophyte, Psyko Punkz, Technoboy, The Prophet, Stephanie, Wildstylez, Zatox, Creek, Marten Bale, Slideout, Zodiac Riserz, hosted by MC Da Syndrome & MC Villain

// TERMINAL

Robin Schulz, Oliver Heldens, Lexy & K-Paul, Aka Aka feat. Thalstroem live, A.N.A.L., Andrew Bennett, Bebetta, Danny Avila presents More, Drauf & Dran, Felix Jaehn, Format:B, Glanz & Ledwa, Gestört aber Geil, Hanne & Lore, Hochanstaendig, Holgi Star, Lexer, Nico Pusch, Oliver Schories, Rich vom Dorf, Sascha Braemer, Stefan Biniak, Soundplayerzz, Thomas Lizzara, Twopack, Wankelmut, Watermät, Zwette

// 2ND STAGE

Astrix, Captain Hook, Liquid Soul, Bubble, Morten Granau, X-Noize, Phaxe, Coming Soon, Major 7, Time in Mo-tion, Ritmo, Interactive Noise, Audiomatic, Alter Nature, Mindwave, Fire Starter, DZP, Eco & Au.ge, Dottex, Dani Saki, Si-Moon, Monod, Synsoniq, Connexx, Cubixx, Anneli, Benzoo, Iovan, Feix, Arnox, Marcello Di, Soultool, Open Source, Johan, Matzen, Silence, KleySky, Schrittmacher, Syncron

Short Facts

AIRBEAT-ONE offizielle Website
AIRBEAT-ONE bei Facebook
AIRBEAT-ONE bei Instagram
AIRBEAT-ONE bei Twitter
AIRBEAT-ONE bei YouTube

Adresse & Anreise

Am Flugplatz 1
19306 Neustadt-Glewe
Deutschland
(038757) 55738
Flugplatz Glewe bei Facebook
Flugplatz Glewe offizielle Website
Anreisen kann man mit dem Auto, dem Zug (Busshuttle vom Bahnhof Neustadt-Glewe bis zum Festivalgelände) oder ganz bequem mit einer der Bustouren (Feierreisen, Hardtours). Direkt neben dem Festivalgelände befindet sich das Camping-Areal mit Sanitäreinrichtungen. Im Ort gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie mit dem Neustädter See einen großen Badesee.
Das Festivalticket gibt es in Vorverkaufsstufe 5 für 89,- zzgl. VK-Gebühr. Die Vorverkaufsstufen 1-4 sind schon restlos ausverkauft.

<JELEWA.de />

{do the hip!} // house • minimal • techno

Kontaktiere uns