Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen
Logo

Bewertung

 

WinterTagTraum 2015

Ravensburg tanzt in die Weihnachtszeit

Header (WinterTagTraum)

In einer der schönsten Urlaubsgegenden Deutschlands, idyllisch direkt am Bodensee gelegen, feierte man im Juli mit David Guetta, Showtek, Blasterjaxx, Flic Flac, LeShuuk und Robin Schulz den Sommer.

Über 15.000 Fans kamen zum SommerTagTraum nach Ravensburg und entfachten eine Mischung aus WIR Gefühl und unbändiger Freude. Die BigCityBeats SommerTagTräume 2011 und 2012 haben Geschichte geschrieben - endlich, nach zwei Jahren Pause, kehrte dieses Erfolgsfestival zurück. Für einen strahlenden Sommertag wurde Ravensburg zum Schmelztiegel der elektronischen Musikszene.

Jetzt ist es Zeit den Winter gebührend zu feiern. Darum kehren die BigCityBeats am 23. Dezember zurück nach Ravensburg und feiern mit WinterTagTraum ein handfestes Indoorfestival mit zwei Floors. Mit Headlinern wie Felix Jaehn, Gestört aber GeiL, Felix Kröcher, Le Shuuk, Hypercat und vielen weiteren DJs feiern wir die „schönste Zeit des Jahres". Natürlich wird es auch wieder die atemberaubende Lasershow, die BigCityBeats Performer und das legendäre Intro vom Christmas Finale geben, bei dem 5.000 Menschen Weihnachten alles andere als leise feiern!

Line Up

  • Felix Jaehn
  • Gestört aber GeiL
  • Felix Kröcher
  • Le Shuuk
  • Hypercat
  • Einmusik
  • Ask:Me
  • und viele mehr

Short Facts

Mittwoch, 23. Dezember 2015
21:00 - 04:00 Uhr
Phase 1: 19 Euro + Gebühren (Early Bird, Sold Out!)
Phase 2: 24 Euro + Gebühren
Phase 3: 28 Euro + Gebühren
WinterTagTraum offizielle Website
WinterTagTraum bei Facebook
WinterTagTraum bei Instagram

Adresse & Anfahrtsplan

Oberschwabenhalle Ravensburg
Bleicherstraße 20
88212 Ravensburg
Deutschland
liveinravensburg.de

Review

Der 23. Dezember ist mittlerweile eine Tradition im BigCityBeats Eventkalender. So auch in diesem Jahr, als die BigCityBeats in der Nacht vor Weihnachten in der Oberschwabenhalle in Ravensburg den WinterTagTraum auf 2 Floors feierten. Knapp 5.000 Fans kamen und rockten mit den Superstars um Gestört aber GeiL, Felix Jaehn uvm.

Eine Mischung aus WIR Gefühl und unbändiger Freude entbrannte unter den vielen Tausend schon beim Intro mit den Warm-Up-DJs. Dann entlud sich die Stimmung zum ersten Feuerwerk als Gestört aber GeiL die Hauptbühne betraten. Ihr elektrisierendes Set mündete im großen BigCityBeats Opening, bei dem standesgemäß zuerst alle Künstler und Besucher gemeinsam „Stille Nacht, Heilige Nacht“ zelebrieren. Die darauflegende große Laser- und Feuerwerksinszenierung ebnete dann den Anschluss zu dem nächsten Höhepunkt - als Felix Jaehn die Bühne betrat.

LeShuuk und Hypercat verstanden es danach die Oberschwabenhalle mit ihren Sets zum Überkochen zu bringen. LeShuuk pushte die Fans bis zur totalen Ekstase als er die Massen vor der Bühne teilte und durch die Schneise schritt.

Auch der zweite Floor kochte bei den Sets von Einmusik und Felix Kröcher wahrlich über. So wurde der BigCityBeats WinterTagTraum zum legendären Indoor-Festival.

Die 5.000 Besucher feierten friedlich und ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden.

Mit dem WinterTagTraum feierten die BigCityBeats nicht nur die heißeste Nacht dieses Winters und den Anschluss ihrer erfolgreichen Saison, sondern sie läuteten auch den Countdown zum BigCityBeats World Club Dome ein. Noch sechs Monate sind es bis zum heißesten Wochenende des Jahres im größten Club der Welt. Auch dort werden Felix Jaehn und Gestört aber GeiL neben den Superstars der elektronischen Musikszene den Fans einheizen.

Review (WinterTagTraum 2015)

Review (WinterTagTraum 2015)

Review (WinterTagTraum 2015)

Review (WinterTagTraum 2015)

Review (WinterTagTraum 2015)

<JELEWA.de />

{do the hip!} // house • minimal • techno

Kontaktiere uns