Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen
Logo

Bewertung

 

Time Warp Germany 2015

Video (Time Warp Germany 2015 (Official Trailer))

Nach Stationen in Buenos Aires, New York und Utrecht kehrt die Time Warp in die Maimarkthalle zurück. Am 5. April 2015, erstmals an einem Sonntag, dem Ostersonntag, öffnet die Maimarkthalle ihre Tore und Mannheim wird einmal mehr für ein Wochenende zum Nabel der Techno-Welt. Auf sechs Bühnen präsentieren mehr als 40 DJs ihr Können, darunter Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox und Laurent Garnier, Seth Troxler, Chris Liebing, Loco Dice, Rødhåd, Audion live, Monkey Safari, Niconé & Sascha Braemer und viele mehr.

Nach einer überwältigenden Jubiläums-Tour freut sich das Team von Cosmopop die Time Warp wieder in Mannheim auf heimischen Boden präsentieren zu können. Für 19 lange Techno-Stunden stehen mehr als 40 Künstler auf sechs Bühnen bereit - genug Man- und Musik-Power, um der Nacht ihren Stempel aufzudrücken. Auch im 21. Jahr ihres Bestehens, präsentiert die Time Warp damit eine Auswahl an vielversprechenden Talenten, globalen Stars der Underground-Szene und besonderen Performance-Konstellationen.

Video (Time Warp Mannheim 2015 Aftermovie)

Die Deutschlandpremiere der viel beachteten Dubfire:live Hybrid-Show dürfte für mindestens genauso viel Vorfreude bei den Fans sorgen wie die Ankündigung eines speziellen Sets von Seth Troxler und The Martinez Brothers. Diese werden Back2Back gemeinsam mehrere Stunden lang spielen. Natürlich gehören auch die Paten des Techno Sven Väth, Richie Hawtin, Carl Cox und Laurent Garnier zum diesjährigen Line-Up. Ricardo Villalobos, Marco Carola, Loco Dice, Luciano und Jamies Jones sorgen für eine Prise Ibiza. Der deutsche "Super-House“-Sound wird vertreten durch andhim und Aka Aka feat. Thalstroem. Melodiöse House-Tunes kommen von Niconé & Sascha Braemer und Alle Farben. Deepe und harte Techno-Beats hagelt es von Chris Liebing, Joseph Capriati, Pan-Pot und Rødhåd. Dazu kommen viele weitere Künstler, die Mannheim einmal mehr zum Epizentrum der Techno-Welt machen. Das gesamte Line-up findet sich unten.

Dieses Line-Up kombiniert mit Design und audiovisueller Technik ergibt den unverkennbaren Dreiklang der Time Warp. Insbesondere die Bühnendesigns verleihen der Time Warp ihren ganz eigenen Look and Feel. Unterstützt werden die veranstaltenden Agenturen Planwerk und cosmopop dabei von Künstlerkollektiven, Technikern und interdisziplinären Kreativen aus aller Welt. Aus dieser Zusammenarbeit entstehen innovative Konzepte: Raumfüllende Installationen versetzen den Besucher in verschiedene Welten. Mal in eine Eishöhle, mal in ein abstraktes Raum/Zeit-Geflecht - je nach Stimmung und musikalischem Spannungsbogen. Time Warp, das ist eben immer auch die Übersetzung akustischer in plastische Strukturen.

Line Up alphabetisch

AKA AKA feat. Thalstroem live, Alle Farben, andhim, Audion live, Bunte Bummler live, Carl Cox, Chris Liebing, Dixon, Dubfire: Live Hybrid, Felix Kröcher, Ilario Alicante, Jamie Jones, Joseph Capriati, Karotte, Laurent Garnier, Len Faki, Loco Dice, Luciano, Magda, Marco Carola, Monika Kruse, Monkey Safari, Niconé & Sascha Braemer, Paco Osuna, Pan-Pot, Ricardo Villalobos, Richie Hawtin, Rødhåd, Sasch BBC, Seebase, Sedee, Seth Troxler b2b The Martinez Brothers, Steffen Baumann, Steffen Deux, STERAC aka Steve Rachmad, Sven Väth, Tale Of Us, Timo Maas, tINI

Short Facts

www.time-warp.de
Ostersonntag, 5. April 2015
20.00 - 12.00 Uhr

Adresse & Anfahrtsplan

Maimarktgelände
Xaver-Fuhr-Strasse 101
68163 Mannheim
www.maimarkthalle.de

<JELEWA.de />

{do the hip!} // house • minimal • techno

Kontaktiere uns