Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen
Logo
corner left-topcorner right-top

<JELEWA.de />

music • events • equipment • design

corner left-bottomcorner right-bottom

Neuver­öf­fent­li­chungen

Underwater Dance

Cover

Das Label „No Divas“ versteht sich seit Jahren als Plattform und Aushängeschild für elektronische Musik aus Chemnitz. Obwohl der Fokus im Wesentlichen auf Techno, House und seinen verschiedenen Spielarten liegt, schauen Labelinhaber ...

Weiterlesen ...

You Put A Spell On Me

Cover

Für Ihren neuen Titel „You Put A Spell On Me“ haben sich „L’Art Mystique“ (bekannt von Buddha Bar und Cafe Del Mar) diesmal Unterstützung von den Gothic Experten „Fairy Dream“ geholt. Die fantastische Stimme von Ida Elena kombiniert mit ...

Weiterlesen ...

Journalismus, Musik, Technologie & Webdesign

Zusammenfügen, was zusammen gehört.

Ver­an­stal­tungen

MAYDAY 2017 „True Rave.“

Official Trailer (MAYDAY 2017 "True Rave.")

In diesem Jahr findet MAYDAY, die „Mutter aller Raves“, im 26. Jahr statt. Das Motto „True Rave.“ verspricht 14 Stunden elektronische Musik (19-09 Uhr). 35 internationale TopDJs und LiveActs stehen in Dortmund an den Mischpulten. Mit dabei sind u.a. Sven Väth, Markus Schulz, Chris Liebing und Frontliner. Aufgrund der ...

Weiterlesen ...

EXODUS 2017 „Superior Hardcore“

Official Trailer (EXODUS 2017 "Superior Hardcore")

Nach der gelungenen Premiere im Februar 2016 findet das Festival EXODUS am 11.02.2017 zum zweiten Mal statt. Das LineUp besteht aus rund 30 Künstlern, darunter Superstars der Hardcore-Szene wie „Angerfist“ und „Miss K8“. Verteilt auf sieben DJ-Teams präsentieren sie die härtesten Stilrichtungen der elektronischen ...

Weiterlesen ...

Do­ku­men­ta­tion

Geschichte treffen "Berlin ´90"

Berlin ´90 "Der Sound der Wende" Video abspielen | Quelle: YouTube

Wolf-Christian Ulrich trifft Geschichte - die musikalische der Wendezeit. Die Berliner Musikszene feiert die Deutsche Einheit auf ihre Weise: Leerstehende Fabrikgebäude werden zu Techno-Tempeln.

43:44 min. [FLASH / HTML]
14.06.2016 (letzte Ausstrahlung)
15:15 Uhr
Wolf-Christian Ulrich
2015 Bewegte Zeiten / ZDFinfo (Doku)

Buchtipp

Die ersten Tage von Berlin

Der Sound der Wende

Cover Leseprobe | Quelle: Klett-Cotta-Verlag

Warum Berlin heute ist, was es ist.

Wie kam es, dass gerade die geteilte und durch Krieg und Diktaturen versehrte Stadt zu einer pulsierenden Metropole wurde? Wer Ulrich Gutmairs Spurensuche folgt, erfährt, warum die Zwischenzeit der Nachwende die Stadt und das Land noch heute prägt. Und warum Berlin heute ist, was es ist.

Nach dem Fall der Mauer wird Berlin für einen Moment zur Hauptstadt der Gegenwart. Berlin-Mitte mit seinen Brachen und zerfallenden Häusern ist das Zentrum einer neuen Bewegung. Künstler, Hausbesetzer, Clubbetreiber, Galeristen, DJs und Raver eignen sich die alte Stadtmitte an und erwecken sie wieder zum Leben. Diese Zwischenzeit, die das Image der Stadt noch heute prägt, dauert nur ein paar Jahre. Die meisten Bars, Clubs und Galerien, die zwischen 1990 und 1997 entstanden, gibt es nicht mehr. Zahlreiche Geschichten kursieren über die unmittelbare Zeit nach der Wende, aber nur wenige wurden aufgeschrieben. Ulrich Gutmair war dabei. Er lässt Akteure von damals zu Wort kommen und verwebt Erinnerungen mit historischem Material zu einem elektrisierenden Porträt der gerade wiedervereinigten Stadt auf dem Sprung zur Metropole.

17.10.2014 (4. Auflage 2014)
ISBN 978-3-608-50315-9
Deutsch
256 Seiten
12 s/w Abbildungen
2014 Klett-Cotta-Verlag
17,95 €  (Klappenbroschur)
9,99 €  (E-Book | Adobe-DRM)

<JELEWA.de />

{do the hip!} // house • minimal • techno

Kontaktiere uns